Google Bewertungen: ø 4,5/5

Online Lernen

Fachinformatiker/-In Anwendungsentwicklung

Geförderte Umschulungen mit Bildungsgutschein.

  • Anerkannte IHK-Zertifizierung erwerben
  • bis zu 100 % Förderung
  • 20 Schulungsstandorte in Deutschland
  • 150 Euro Weiterbildungsgeld pro Monat erhalten

100% Förderung

Förderung durch Arbeitsagentur oder Jobcenter (kostenfrei als Bildungsgutschein)

Praktikumsplatz

Wir unterstützen und begleiten dich während der gesamten Praxisphase.

Karriereberatung

Erreiche dein Ziel mit der Unterstützung des Karriereberaters, der deine Muttersprache spricht.

Informationen

  • Kursdauer: 24 Monate
  • Praktikum: 6 Monate
  • Unterrichtszeiten: Vollzeit Mo.-Do.: 08:00 – 16:00 Uhr Fr.: 08:00 – 14:30 Uhr
  • Diese Weiterbildungs-Maßnahme wird sowohl in PRÄSENZ als auch ONLINE durchgeführt!

Abschluss/Zertifikat

    • IHK Zeugnis (durch die IHK)
    • EVB Zertifikat
    • Praktikumszeugnis

Aktuelle Termine

Hinweis:Du möchtest so bald wie möglich mit deinem Kurs starten? Unser Beratungsteam erstellt gemeinsam mit dir einen passgenauen Bildungsplan und prüft, ob du in einen laufenden Kurs einsteigen kannst. Lass dich jetzt kostenlos beraten.
  • 01.03.2024 – 27.07.2026

Übersicht

Die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung ist eine von der Industrie- und Handelskammer (IHK) anerkannte Qualifikation, die einen soliden Grundstein für eine Karriere in der IT-Branche legt.

Kurzinfo zur Weiterbildung

Die Inhalte der Umschulungen richten sich strikt nach der aktuellen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan, was bedeutet, dass die Ausbildung stets aktuelle und marktrelevante Themen abdeckt. Zu diesen Themen gehören unter anderem Programmierung, Softwareentwicklung, Datenbanken, Anwendungssysteme, Systemanalyse sowie Projektmanagement.

Ein wesentliches Element der Umschulung ist die Praxisphase, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre erworbenen Fähigkeiten in einem realen Arbeitsumfeld anwenden und vertiefen können. Dieses Praktikum ist entscheidend, um das Gelernte in praktische Erfahrung umzusetzen und wichtige Einblicke in die Arbeitswelt eines Fachinformatikers zu gewinnen. Es ermöglicht den Umschülern auch, wertvolle Kontakte in der Industrie zu knüpfen und ihre beruflichen Netzwerke zu erweitern.

Die Umschulung schließt mit einer IHK-Prüfung ab, die eine anerkannte Qualifikation als Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung verleiht. Mit diesem Abschluss sind die Absolventen optimal für den Arbeitsmarkt vorbereitet. Sie verfügen über das nötige technische Know-how und praktische Erfahrung, um in der IT-Branche erfolgreich zu sein, wo sie beispielsweise in der Entwicklung von Softwarelösungen, der Programmierung von Anwendungen oder in IT-Projekten tätig werden können. Diese Qualifikation öffnet Türen zu einer Vielzahl von Karrieremöglichkeiten in einem der am schnellsten wachsenden und dynamischsten Sektoren der modernen Wirtschaft.

Informationen

  • Kursbeginn: 01.03.2024
  • Kursdauer: 24 Monate
  • Unterrichtszeiten:
    Mo.-Do.: 08:00 – 16:00 Uhr
    Fr.: 08:00 – 14:30 Uhr

Zielgruppe

Der Kurs ist für alle Personen geeignet,

  • die sich eine berufliche Neu- und Umorientierung vorstellen können,
  • die Interesse an einer Arbeit im IT-Bereich haben und gerne programmieren,
  • die bereits über einen ausländischen Abschluss im IT-Bereich verfügen

Hast Du weitere Fragen?

Beratungstermin Buchen

Abschluss/Zertifikate

    • IHK Prüfung (durch die IHK)
    • CompTIA (Computing Technology Industry Association)
    • EVB Zertifikat

Teilnahmevoraussetzung

Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, muss man mindestens 18 Jahre alt sein und ausreichende Deutschkenntnisse mitbringen.

Inhalte

  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Geschäftsprozesse und betriebliche Organisation (BWL)
  • Arbeitsorganisation und -techniken
  • Informations- und telekommunikationstechnische Produkte und Märkte
  • Einfache IT-Systeme
  • Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  • Vernetzte IT-Systeme
  • Öffentliche Netze Dienste
  • Betreuen von IT-Systemen
  • Fachliches Englisch
  • Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK)
  • Betriebspraktikum

Praktikum

Während der Umschulung findet ein sechsmonatiges Pflichtpraktikum statt. Wir unterstützen dich bei der Praktikumssuche. Im Anschluss an das Praktikum folgt die Reflexionsphase, wobei wir gemeinsam deine praktischen Erfahrungen besprechen und dich optimal auf die Vorstellungsgespräche vorbereiten.

Berufliche Perspektive nach der Weiterbildung

In dieser Branche werden seit Jahren IT-Experten gesucht. Damit erwartet man auch, dass dadurch der Fachkräfte Mangel kompensiert werden kann. Durch die Entstehung neuer Arbeitsfelder werden Anwendungsentwickler besonders nachgefragt. Durch die erworbenen Kenntnisse sowie der Abschluss durch die IHK-Prüfung bist du für den Arbeitsmarkt gut gerüstet. Dadurch ergeben sich gute Karrierechancen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unsere Stärken

Unsere Teilnehmer`innen profitieren von unserem IT-Netzwerk, welches wir in den letzten Jahren aufgebaut haben. Mit unserem IT-Netzwerk und unseren fachlichen Erfahrungen helfen wir dir, einen Praktikumsplatz zu erhalten.

Dies bedeutet für dich, dass du zum einen direkt praktische Berufserfahrungen sammeln kannst und zum anderen die Möglichkeit auf eine sozialpflichtige Beschäftigung zu bekommen.

Auch nach Ende der Maßnahme begleiten wir dich weiter und helfen dir, bei deinenIhren Fragen sowie bei Ihren Bewerbungen.

Wie funktioniert der Unterricht bei EVB-Training

Unsere Kunden leihen wir, falls Sie einen benötigen, gerne einen Laptop und stellen dieses für den Unterricht zur Verfügung. Wir unterrichten über ein virtuelle Präsenzklassenzimmer. Das Bedeutet, dass Sie den Dozenten „live“ hören, sehen und direkt mit dem Lehrpersonal sprechen können. Damit ähnelt diese Methode dem Frontalunterricht. Das Lehrpersonal steht für Sie jederzeit für Fragen zur Verfügung und begleitet Sie durch die Lernfelder. Gleichzeitig bereiten wir Sie auf die Zertifizierung, Praktikum, und auf die Arbeitswelt vor.

Extras

150€ Weiterbildungsgeld / Monat

Bei Teilnahme an einer Umschulung erhältst du als Bezieher:in von Bürgergeld ab dem 01.07.2023 monatlich 150€ Weiterbildungsgeld.

2.500€ Weiterbildungsprämie

Bei bestandener Abschlussprüfung und Förderung über die Agentur für Arbeit / das Jobcenter.

Preis

Unser Kundensupport-Team ist für Dich da, um Deine Fragen zu beantworten.
WeCreativez WhatsApp Support
استشارة تعليمية باللغة العربية
Leen
Nicht Verfügbar
WeCreativez WhatsApp Support
Консультация на русском языке
Irina
Nicht Verfügbar
WeCreativez WhatsApp Support
مشاوره به زبان فارسی
Hamid
Nicht Verfügbar
WeCreativez WhatsApp Support
Türkçe Danışmanlık
Hatice
Nicht Verfügbar