Kompetenzkurs: Digitale Berufe

Dauer

1 Monat (160 UE) 

Unterrichtsart

Präsenzunterricht

Unterrichtszeiten

Vollzeit, Mo-Fr. 08.30 – 16.30 Uhr

Zertifikat 

EVB TRAINING – Zertifikat gemäß AZAV

Preis

Förderung durch JC /BA (kostenfrei als Bildungsgutschein)

Zusammenfassung

Der Orientierungskurs (Kompetenzkurs: Digitale Berufe) bietet einen Einblick in den aktuellen technologischen Stand in der Web- und App-Entwicklung. Die Teilnehmer lernen die Grundbausteine kennen, aus denen Webseiten und Apps aufgebaut sind. Begleitet durch ein Netzwerk aus Unternehmen des digitalen Sektors werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie der berufliche Alltag von Software-Entwicklern und IT-Spezialisten aussieht.

Dieser Kurs wird als Entscheidungs- und Kompetenzfeststellungsgrundlage dienen, die durch unsere weiteren berufsvorbereitenden und praxisorientierten IT-Jahreskurse eine berufliche Orientierung in der Region Nordhessen in einem wachsenden Arbeitsmarkt abgerundet werden können.


Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, selbstständig kleine Webseiten zu konzipieren und umzusetzen. Dabei sind die Grundlagen von HTML, CSS und JavaScript keine Fremdwörter mehr. Sie kennen die wichtigsten Bausteine einer Webseite und können einfache Design- und Funktionalitätsanforderungen erfüllen. Die Kenntnisse münden in einem überschaubaren Abschlussprojekt zu einem selbstgewählten Thema. Alle erworbenen Kenntnisse während des Kurses werden in diesem Abschlussprojekt zum Einsatz kommen. Die Projektdurchführung wird anhand einer eigenständig erstellten, einfachen Projektdokumentation begleitet. Zusätzlich wird ein Überblick über den IT-Arbeitsmarkt gegeben. Die Teilnehmer können im Idealfall eine Unterscheidung der Berufsbezeichnungen durchführen und die Berufsbilder in den richtigen IT-Kontext einordnen.

Der Kurs ist für alle Personen geeignet,

  • die sich eine berufliche Neu- und Umorientierung vorstellen können,
  • die im Bereich des stark wachsenden IT-Arbeitsmarktes realisieren möchten und
  • die unten genannten persönlichen und formalen Voraussetzungen erfüllen.
Grundkenntnisse im Umgang mit einem PC/Laptop

Freude an neuen Herausforderungen, Interesse an IT

Deutschkenntnisse (Sprachniveau mindestens B1)

Logisches Denkvermögen

* Die Eignung wird in einem persönlichen Austauschgespräch festgestellt. Vorkenntnisse in Programmierung oder aus dem Bereich der Informationstechnologien sind keine Voraussetzungen dieses Orientierungskurses.

Vollzeit, Mo-Fr. 08.30 – 16.30 Uhr
  • Vermittlung Grundkenntnisse für Erstellung von einfachen Webseiten mit HTML, CSS und JS
  • Präsentation: Überblick der Berufe in der IT und den IT-Arbeitsmarkt
  • Workshop: Bewerbungsverfahren in der digitalen Zeit
  • Projektarbeit: Einfache Webseitenerstellung als Start für eigenes Portfolio

Die Teilnehmer werden durch Präsentationen, Workshops und Teamarbeit in die Grundlagen der Webseitenerstellung herangeführt.

Wichtige Themen werden zentral durch den Kursleiter anhand von Beispielen und in Live-Sessions vermittelt. Direkt im Anschluss kann in Praxisphasen das gelernte an konkreten und grundlegenden Aufgaben angewandt werden. Praxisphasen werden stets durch Lehrkräfte betreut. Der Unterricht wird abwechslungsreich durch Exkurse in verwandte Themengebiete gestaltet.

Da bekanntlich die Welt des Internets und der Webentwicklung sehr breit gefächert ist, kann auf Teilnehmerwünsche eingegangen werden. Thematisch können Beispielaufgaben durch die Teilnehmer selbst gestaltet werden, so dass durch die Individualisierung eine hohe Motivation aufkommt.

Diese Weiterbildungs-Maßnahme wird sowohl in ENGLISCHER als auch in DEUTSCHER SPRACHE durchgeführt!